Kooperation mit Adobe bringt Studenten viele Vorteile

Presseinformation vom 19.02.2020

Die Internationale Hochschule SDI München kooperiert seit Jahren mit dem Software-Hersteller Adobe und nutzt die Software für die Technische Kommunikation. Diese Zusammenarbeit wird für 2020 nun verlängert. Die Studierenden profitieren vom Adobe Tech Comm University Outreach Program und nutzen im Rahmen von Lehrveranstaltungen kostenfrei die Technical Communication Suite, die aus fünf Einzelanwendungen besteht. Dies ermöglicht den Studierenden praxisnahe Erfahrungen mit der Software, die im Arbeitsleben Anwendung findet.

„In unserem neuen Dualen Master-Studiengang Translation Management profitieren die Studierenden enorm davon, Adobe-Software für die Texterstellung wie z.B. FrameMaker kennenzulernen. Dies macht unsere Seminare zum Pre-Editing und Informationsmanagement besonders praxisgerecht.“

– Dr. Rachel Herwartz, Professorin für Übersetzungs- und Terminologiemanagement

FacebookInstagramTwitterYouTubelinkedinXingVK
follow us