Bachelor Modern Chinese Studies

Werden Sie Spezialist für das Reich der Mitte!

China ist eine der ältesten Hochkulturen und eine der größten Wirtschaftsmächte der Welt. Jeder Fünfte spricht – und denkt – Chinesisch. Der Bachelor-Studiengang Modern Chinese Studies bildet Sie zum mehrsprachigen Kommunikationsprofi und Spezialisten für das Reich der Mitte aus – und das ganz ohne Vorkenntnisse der chinesischen Sprache!

Während des 7-semestrigen Studiums verknüpfen Sie Sprache mit interkultureller Kompetenz und können zwischen verschiedenen Spezialisierungen wählen: Der Schwerpunkt International Business führt Sie in den Bereich der internationalen Wirtschaft ein und vermittelt Ihnen ein Verständnis für die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge. Die Spezialisierung Sprache, Kultur und Translation vertieft Ihre China-Kompetenz für vielfältige Berufsperspektiven im Sinne einer Begegnung mit dem aktuellen China.

Im Auslandssemester bringen Sie Ihre Sprachkenntnisse auf ein hohes Niveau (HSK 5) und gehören damit zu einer kleinen Gruppe von Menschen, die in der Lage sind, eine Karriere als Brückenbauer zwischen Ost und West zu starten.

Ihre Vorteile

  • Praxisnah – interkulturelle Projekte, gelebte Kultur

  • Authentisch – Dozenten, Professoren und Studierende aus dem chinesischen Kulturraum

  • Global integriertes Auslandssemester in China

  • Vernetzt – große Auswahl an Partner-Unis in China

  • Studieren und arbeiten – 3-Tage-Uni vereinbar mit Nebenjob

  • Persönlich – direkter Draht zu Professoren und Dozenten

  • International – Studierende, Dozenten und Partnerunis aus aller Welt

Bachelor of Arts (B.A.)
7 Semester
3-Tage-Uni
210 CP (ECTS)
Internationaler Campus

China ist viel mehr, als Sie denken! Kultur pur, Schriftzeichen von graziler Schönheit und eine sich rasant entwickelnde, hochmoderne Gesellschaft. Sie sind neugierig? Dann machen Sie was draus! Mit Mut und der Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen, öffnen sich ganz neue Berufsfelder. Bei uns bekommen Sie das nötige Rüstzeug dafür: Know-how im interkulturellen Projektmanagement, in boomenden Bereichen wie China Outbound Tourism oder im Kulturmanagement, aber vor allem Key Soft Skills wie interkulturelle Sensibilität und Kommunikationskompetenz, Motivation und Verantwortung. Lernen Sie, interdisziplinär zu denken, Barrieren im Kopf zu überwinden, werden Sie zum Brückenbauer zwischen den Kulturen. Denn das braucht die Welt!

Prof. Dr. Andrew Williams, Studiengangsleiter

Studium

Das Wichtigste auf einen Blick

Akademischer Grad

Bachelor of Arts (B.A.)

European Credit Transfer System

210 Credit Points

Studiendauer

7 Semester Vollzeit an drei Tagen in der Woche (einschl. Bachelor-Arbeit)

Anerkennung

staatlich anerkannt und akkreditiert

Sprachen im Studium

Deutsch, Englisch und Chinesisch (ohne Vorkenntnisse)

Praxissemester

Semester in China an einer (Partner-)Hochschule oder Praktikum in einem Unternehmen

Spezialisierungen

  • International Business
  • Sprache, Kultur und Translation

Der Studiengang ist der Richtige für Sie …

  • wenn Sie Interesse an der chinesischen Kultur und Sprache mitbringen, und direkt nach dem Studium Ihren beruflichen Werdegang in China, einem international tätigen Unternehmen in Deutschland oder bei einer internationalen Organisation beginnen möchten.
  • wenn Sie mehrsprachig mit China-Bezug aufgewachsensind und ein Studium suchen, das dieser interkulturellen Identität entspricht.
  • wenn Sie fremde Kulturen spannend finden und bereit sind, sich auf ein echtes Abenteuer einzulassen.
  • wenn Sie Spaß am Austausch mit Menschen unterschiedlicher Herkunft in einer internationalen Atmosphäre haben.
  • wenn Sie eine Spezialisierung in einem interkulturell ausgerichteten Master-Studiengang anstreben und zuvor eine breite, fachliche Wissensgrundlage entwickeln möchten. Für Letztere eignen sich zum Beispiel die Master-Studiengänge Interkulturelle Kommunikation und Digital Media Manager der Internationalen Hochschule SDI München.

Berufsaussichten

Beste Voraussetzungen für den Start ins Berufsleben

Gute Chinesisch-Kenntnisse verbunden mit interkultureller Kompetenz machen Sie zu etwas Besonderem: Sie gehören zu einer Gruppe gefragter China-Kenner, die kulturbedingte Probleme sprachlich und methodisch lösen können.

Der Bachelor-Studiengang bereitet Sie auf Tätigkeiten in internationalen Unternehmen und internationalen Teams mit China-Bezug vor. Sie erwerben ein breites Wissen wirtschaftlicher und kultureller Zusammenhänge.

Mögliche Einsatzbereiche

  • Interkulturelle Beratung

  • Kulturmanagement

  • Internationales Projektmanagement

  • China Outbound Tourism

  • Public Relations

  • Unternehmenskommunikation

  • Human Resources

Das sagen unsere Absolventen

Ein Tag an der Internationalen Hochschule SDI München – ein bunter Mix aus Sprachen und Kulturen: Morgens erst einmal Kommunikationstraining auf Chinesisch, dann mit einer Kommilitonin aus Qingdao die Präsentation für morgen besprechen. In der Mittagspause kurzer Small-Talk mit Erasmus-Studierenden aus Spanien und Italien. Schnell noch einen Kaffee aus dem griechischen Bistro, bevor es dann zur Marketing-Vorlesung auf Englisch geht. So lernt man wirklich Sprachen und bereitet sich optimal auf eine Karriere im multikulturellen Umfeld vor! 非常感谢

Noemi, Absolventin

FAQ

Häufige Fragen und Antworten

Grundsätzlich sind folgende Sprachkenntnisse für das Studium erforderlich:

  • Deutsch: Kenntnisse auf B2-Niveau (GER)
  • Englisch: Kenntnisse auf B1-Niveau (GER)
  • Das Studium kann ohne Vorkenntnisse im Chinesischen aufgenommen werden.

Sollten Sie andere Fremdsprachenkenntnisse mitbringen, ist das kein Problem, da der Studiengang mehrsprachig angelegt ist. Gerne beraten wir Sie hierzu in unserer Studienberatung.

Das Auslandssemester verbringen Sie in Greater China. Wir empfehlen ein Semester an einer chinesischen Hochschule, zum Beispiel an einer unserer über 25 Partner-Unis in China und Taiwan. Die Erfahrung zeigt, dass man an einer Hochschule größere Fortschritte im Chinesischen macht als während eines Praktikums, bei dem man oft im Unternehmen Englisch spricht. Es ist auch möglich, das Auslandssemester in einem anderen asiatischen Land zu verbringen (z. B. Singapur).

Das Studium an der Internationalen Hochschule SDI München ist als 3-Tage-Uni angelegt. Sie besuchen an drei Tagen in der Woche Seminare und Vorlesungen und haben zwei Tage frei, um entweder bei uns im Haus als studentische Hilfskraft oder in einem Unternehmen nebenbei zu arbeiten.

Sie können sich außerdem auch für ein Stipendium bewerben. Besuchen Sie hierzu auch unseren Stipendien-Assistenten. Für alle weiteren Fragen rund um das Thema Finanzierung wenden Sie sich gern an unsere Studienberatung.

Dadurch, dass das Studium als 3-Tage-Uni angelegt ist, haben Sie – neben der vorlesungsfreien Zeit – zwei Tage in der Woche Zeit, zu arbeiten. Einige Studieninhalte eignen Sie sich zudem selbst an, selbstverständlich mit Unterstützung von digitalen Tools und Medien. Somit lassen sich Studium und Arbeit bestens vereinbaren.

Unsere Dozenten helfen Ihnen bei der Vermittlung von Praktika, Jobs als Werkstudent oder Masterarbeiten mit einem Bezug zur Praxis. Das breite Netzwerk der Dozenten und der Hochschule sorgt dafür, dass aktuelle Anforderungen des Arbeitsmarktes kontinuierlich in die Studieninhalte einfließen.

Zudem können sich unsere Studierenden laufend im Career Center über neueste Stellenausschreibungen und Praktika informieren.

Die Absolventen des Studiengangs Modern Chinese Studies arbeiten allein schon deswegen in den verschiedensten Branchen und Berufsfeldern, weil der Chinabezug in vielen Branchen an Bedeutung gewinnt. So findet man unsere Absolventen in den folgenden Bereichen im Einsatz:

  • Human Resources
  • Internationales Marketing
  • Projektmanagement
  • Unternehmenskommunikation
  • Key Account Management

Unsere Absolventen arbeiten dabei in den verschiedensten Institutionen und Unternehmen, auch in NGOs oder NPOs, oder gründen gar ihr eigenes Unternehmen.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Linke Spalte

*Pflichtangaben

Rechte Spalte

Informationen über den Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
FacebookInstagramTwitterYouTubelinkedinXingVK
follow us