Bachelor Übersetzen Chinesisch

Bauen Sie mit Sprachmittlung Brücken in das Reich der Mitte!

Die Beziehung zwischen Deutschland und China wird durch wirtschaftliche Verflechtungen kontinuierlich enger. Um dem sich stetig beschleunigenden Informationsfluss gerecht zu werden, bedarf es professioneller Sprachmittler.

Der Bachelor-Studiengang Übersetzen Chinesisch bildet Sie zum Experten in der deutsch-chinesischen Kommunikation aus.

Im Studium erwerben Sie Kenntnisse in den Bereichen Sprache und Kultur, Translation und Fachübersetzen. Im Unterricht werden Sie von einem erfahrenen Dozententeam aus deutschen und chinesischen Muttersprachlern betreut. Ein Praxissemester ermöglicht Ihnen darüber hinaus ein Studiensemester oder ein Praktikum in China/Greater China und chinesischen Studierenden ein Praktikum in einem deutschen Unternehmen oder Übersetzungsbüro in Deutschland.  

Nach Abschluss des Studiums sind Sie Experte in der Kommunikation zwischen der deutschen und chinesischen Sprache und Kultur. Sie können – sowohl schriftlich als auch mündlich – die verschiedensten Übersetzungssituationen bewerkstelligen. Sie kennen Methoden und moderne Tools, die den Übersetzer in seiner Arbeit unterstützen und können sie optimal einsetzen.

Ihre Vorteile

  • Praxisnah – mit muttersprachlichen Dozenten und Professoren aus der Übersetzer-Branche

  • Global – integriertes Praxissemester in China oder Deutschland

  • Vernetzt – große Auswahl an Partner-Unis in China

  • Persönlich – direkter Draht zu Professoren und Dozenten

  • Studieren und arbeiten – 3-Tage-Uni vereinbar mit Nebenjob

  • Zukunftsweisend – vielversprechende und vielfältige Berufsaussichten für Absolventen in China und Deutschland

Bachelor of Arts (B.A.)
7 Semester
3-Tage-Uni
210 CP (ECTS)
Internationaler Campus

Übersetzen ist mehr als Umkodieren zwischen Sprachen. Dahinter verbergen sich fundiertes Wissen über Feinheiten einer Fremdsprache, hohe Sensibilität gegenüber einer fremden Kultur, sowie die außerordentliche Fähigkeit eines Sprach- und Kulturmittlers, sich schnell in neue Fachbereiche einzuarbeiten. All diesen Schlüsselkompetenzen widmet sich der Bachelor-Studiengang Übersetzen Chinesisch. Als Studiengangsleiter bin ich zuversichtlich, dass Sie nach dem Studium sowohl in der chinesischen als auch der deutschen Sprache und Kultur zu Hause sein werden und somit einschlägige berufliche Herausforderungen erfolgreich bewältigen können.

Prof. Dr. Lingqi Meng, Studiengangsleiter

Studium

Das Wichtigste auf einen Blick

Akademischer Grad

Bachelor of Arts (B.A.)

European Credit Transfer System

210 Credit Points

Studiendauer

7 Semester Vollzeit an drei Tagen in der Woche (einschl. Bachelor-Arbeit)

Anerkennung

staatlich anerkannt und akkreditiert

Sprachen im Studium

Deutsch, Englisch und Chinesisch (mit Vorkenntnissen)

Praxissemester

Semester in China oder Deutschland an einer (Partner-)Hochschule oder Praktikum in einem Unternehmen

Der Studiengang ist der Richtige für Sie …

  • wenn Sie zweisprachig mit Bezug zum Chinesischen aufgewachsen sind und Ihre bestehenden Kenntnisse ausbauen wollen.
  • wenn Sie Interesse an der chinesischen Sprache und Kultur haben und Vorkenntnisse im Chinesischen mitbringen.
  • wenn Sie aus dem chinesischen Ausland kommen und Interesse an der deutschen Sprache und Kultur haben.
  • wenn Sie sich in beiden Sprachen treffend ausdrücken und mühelos zwischen dem Deutschen und Chinesischen hin- und herwechseln möchten.
  • wenn Sie später als Mittler zwischen beiden Sprachen und Kulturen arbeiten wollen.
  • wenn Sie eine Spezialisierung in einem interkulturell ausgerichteten Master-Studiengang anstreben und zuvor eine breite, fachliche Wissensgrundlage entwickeln möchten. Für Letztere eignen sich zum Beispiel der Master-Studiengang Interkulturelle Kommunikation und der International Master of Translation der Internationalen Hochschule SDI München.

Berufsaussichten

Beste Voraussetzungen für den Start ins Berufsleben

Nach Abschluss des Studiums sind Sie professioneller Übersetzer für das Sprachenpaar Chinesisch-Deutsch und Experte für die interkulturelle Kommunikation zwischen China und Deutschland. Sie sorgen für die reibungslose Verständigung zwischen Angehörigen des deutschen und chinesischen Sprach- und Kulturraums im In- und Ausland. Sie arbeiten freiberuflich oder als Angestellter von Wirtschaftsunternehmen, Ministerien, Behörden und internationalen Organisationen oder in Übersetzungsagenturen.

Sie qualifizieren sich mit Ihrem Bachelor-Abschluss außerdem für zahlreiche weiterführende Master-Studiengänge in China oder in Deutschland (zum Beispiel für Interkulturelle Kommunikation oder den International Master of Translation an der Internationalen Hochschule SDI München). Für besonders begabte Absolventen bietet der Master-Studiengang Konferenzdolmetschen (Double-Degree) den Einstieg in eine Karriere als Dolmetscher.

Mögliche Einsatzbereiche

  • Mehrsprachige Unternehmenskommunikation

  • Übersetzen und Lektorat von Fachtexten

  • Untertitelung fremdsprachiger Filme, Imagevideos oder Werbespots

  • Terminologiemanagement und Lokalisierung von Software und Webseiten

  • Dolmetschen von Gesprächen oder Verhandlungen

  • Interkulturelle Trainings und Sprachlehre

  • Leitung internationaler Übersetzungsprojekte

FAQ

Häufige Fragen und Antworten

Grundsätzlich sind folgende Sprachkenntnisse für das Studium erforderlich:

  • Deutsch oder Chinesisch: Kenntnisse auf C1-Niveau (GER)
  • Chinesisch oder Deutsch: Kenntnisse auf B1-Niveau (GER)
  • Englisch: Kenntnisse auf B1-Niveau (GER)

Gerne beraten wir Sie zu Ihren sprachlichen Vorkenntnissen in unserer Studienberatung.

Das fünfte Semester ist ein Praxissemester, das Sie ganz individuell Ihren Bedürfnissen und Studienzielen anpassen können. Über eine unserer Partnerhochschulen können Sie beispielsweise ein halbes Jahr in China studieren, um Ihre Sprachkompetenz vor Ort zu vertiefen. Je nach Muttersprache, Leistungsstand und Spezialisierung absolvieren Sie das Praxissemester in China/Greater China an einer Hochschule oder einem Unternehmen oder im deutschsprachigen Raum in einer Firma oder einem Übersetzungsbüro.

Das Studium an der Internationalen Hochschule SDI München ist als 3-Tage-Uni angelegt. Sie besuchen an drei Tagen in der Woche Seminare und Vorlesungen und haben zwei Tage frei, um entweder bei uns im Haus als studentische Hilfskraft oder in einem Unternehmen nebenbei zu arbeiten.

Sie können sich außerdem auch für ein Stipendium bewerben. Besuchen Sie hierzu auch unseren Stipendien-Assistenten. Für alle weiteren Fragen rund um das Thema Finanzierung wenden Sie sich gern an unsere Studienberatung.

Dadurch, dass das Studium als 3-Tage-Uni angelegt ist, haben Sie – neben der vorlesungsfreien Zeit – zwei Tage in der Woche Zeit, zu arbeiten. Einige Studieninhalte eignen Sie sich zudem selbst an, selbstverständlich mit Unterstützung von digitalen Tools und Medien. Somit lassen sich Studium und Arbeit bestens vereinbaren.

Unsere Dozenten helfen Ihnen bei der Vermittlung von Praktika, Jobs als Werkstudent oder Masterarbeiten mit einem Bezug zur Praxis. Das breite Netzwerk der Dozenten und der Hochschule sorgt dafür, dass aktuelle Anforderungen des Arbeitsmarktes kontinuierlich in die Studieninhalte einfließen.

Zudem können sich unsere Studierenden laufend im Career Center über neueste Stellenausschreibungen und Praktika informieren.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Linke Spalte

*Pflichtangaben

Rechte Spalte

Informationen über den Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
FacebookInstagramTwitterYouTubelinkedinXingVK
follow us