Master Translation Management – duales Studium

Mit Übersetzungs­technologie und Projektmanagement beruflich punkten

Moderne digitale Kommunikationsformen stellen den Übersetzerberuf vor neue Herausforderungen. Für den Übersetzer bedeutet dies, sich moderne Übersetzungstechnologien und Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Qualitätsmanagement als Rüstzeug anzueignen.

Der dreisemestrige Master-Studiengang Translation Management bietet Ihnen den optimalen Einstieg in die zukunftsweisenden Technologien der Übersetzungsbranche in Kombination mit begleitender Berufspraxis. Sie lernen, wie Sie mithilfe von Übersetzungstechnologien den Übersetzungsprozess optimieren können. Dabei werden besonders die Bereiche maschinengestützte und maschinelle Übersetzung, Pre- und Post-Editing sowie Terminologiemanagement vermittelt. Sie können moderne Technologien bewerten und verwenden und wissen, wie man diese Tools sinnvoll einsetzt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf modernen Projektmanagement-Methoden und Konzepten zur Gestaltung des digitalen Übersetzer-Arbeitsplatzes, die für die Arbeit im Unternehmensumfeld von zunehmender Bedeutung sind.

Durch die duale Ausgestaltung des Studiengangs setzen Sie die an der Hochschule erworbenen Fähigkeiten und Theorien direkt in die Praxis um. Daher ist ein Beschäftigungsverhältnis mit einem der am Programm teilnehmenden Praxispartner (in Teilzeit) über die gesamte Studiendauer zu empfehlen.

Ihre Vorteile

  • Zukunftsweisend – Sprachtechnologie- und Projektmanagement-Kompetenz als Erfolgsfaktor im Job

  • Praxisintegriert – Duales Studium beim Praxispartner in Kombination mit praxiserfahrenen Dozenten und Professoren

  • Flexibel – ortsungebundene Online-Lehre in Kombination mit drei Präsenzwochen pro Semester

  • Individuell – berufsbezogene Fragestellungen durch Abstimmung mit dem Praxispartner

  • Digital – Zusammenarbeit in Form von virtuellen interdisziplinären Teams

  • Innovativ – Forschungsthemen am Puls der Zeit

  • Persönlich – direkter Draht zu Professoren und Dozenten

Master of Arts (M.A.)
3 Semester
3-Tage-Uni
90 CP (ECTS)
Internationaler Campus

Neuronale Maschinelle Übersetzung und Digitalisierung verändern den Übersetzerarbeitsplatz von morgen. Der duale Master-Studiengang Translation Management fördert Ihre Kenntnisse in den Bereichen Übersetzungstechnologie, Qualitätssicherung und Projektverantwortung in virtuellen und internationalen Teams. Durch die enge Verbindung von Theorie und Praxis erwerben Sie Kompetenzen, die Sie selbstständig in die bestehenden Unternehmensstrukturen einbringen. Sie etablieren sich im Unternehmen somit als mehrsprachiger Projektmanager und Sprachtechnologe mit fundierter Marktkenntnis. Wir begleiten Sie dabei kontinuierlich durch innovative Projektthemen und schauen gemeinsam über den Tellerrand der einzelnen Abteilungen hinaus.

Prof. Dr. Rachel Herwartz, Studiengangsleiterin

Studium

Das Wichtigste auf einen Blick

Akademischer Grad

Master of Arts (M.A.)

European Credit Transfer System

90 Credit Points

Studienstart

Zum Wintersemester (Oktober)

Studiendauer

3 Semester Vollzeit an drei Tagen in der Woche

Anerkennung

Staatlich anerkannt und akkreditiert

Sprachen im Studium

Deutsch und Englisch

Der Studiengang ist der Richtige für Sie …

  • wenn Sie bereits ein Bachelor-Studium in den Bereichen Sprache/Translation/BWL oder in einem anderen Fachgebiet abgeschlossen haben und eine berufs­integrierende Weiterqualifizierung suchen.
  • wenn Sie bereits im Bereich Sprachdienstleistungen beruflich tätig sind und sich moderne Erkenntnisse aus dem Bereich aneignen wollen.
  • wenn Sie ein Master-Studium suchen, das sich durch wenig Präsenzveranstaltungen gut mit Ihrer beruflichen Tätigkeit vereinen lässt.

Berufsaussichten

Beste Voraussetzungen für den Start ins Berufsleben

Alle Dozenten und Professoren kommen aus der Praxis und wissen, was Sie an Kompetenzen, Werkzeugen und Wissen brauchen. Das Studium bereitet Sie perfekt auf (Projekt-)Management-Funktionen vor. Der Studiengang ist für den höheren Dienst akkreditiert.

Bei besonderer Leistung und Eignung haben Sie anschließend die Möglichkeit zu einer Dissertation. Dies ist auch im Rahmen von Kooperationen und Projekten der Internationalen Hochschule SDI München möglich.

Durch die enge Verbindung von Theorie und Praxis erwerben Sie in kurzer Zeit viel Wissen und bringen dieses zunehmend selbstständig in die bestehenden Unternehmensstrukturen ein. Somit etablieren Sie sich in Ihrem Unternehmen als mehrsprachiger Projektmanager mit fundierter Toolkompetenz und als wichtige Personalressource. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums sind Sie ausgewiesener Experte für Unternehmen, die mit Sprachen und Informationen arbeiten.

Sie können sowohl freiberuflich als auch fest angestellt arbeiten.

Mögliche Einsatzbereiche

  • Übersetzungsmanagement in Unternehmen, Behörden und bei Dienstleistern

  • Projektmanagement in agilen, virtuellen und internationalen Teams

  • Schnittstellenmanagement

  • Terminologiemanagement

  • Pre- und Post-Editing

  • Consulting Sprachtechnologie

  • (Online-)Redaktion

FAQ

Häufige Fragen und Antworten

Für die Bewerbung brauchen Sie lediglich einen Nachweis oder ein Zeugnis, dass Sie bereits ein Bachelor-Studium absolviert haben oder in Kürze absolvieren werden. Die Fachrichtung spielt dabei keine Rolle, der Master-Studiengang Translation Management ist inhaltlich nicht-konsekutiv angelegt.

Grundsätzlich sind folgende Sprachkenntnisse für das Studium erforderlich:

  • Deutsch: Kenntnisse auf C1-Niveau (GER)
  • Englisch: Kenntnisse auf B2-Niveau (GER)

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer Bewerbung in unserer Studienberatung.

Der Master-Studiengang Translation Management vereint Wissensvermittlung aus sehr verschiedenen Bereichen, darunter BWLmit Schwerpunkt Projektmanagement, Translation, Sprachwissenschaft, Kommunikation, Interkulturalität und vieles mehr. Erfahrungen im Übersetzungsmanagement sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung.

Wenn Sie ein grundlegendes Interesse an diesen Bereichen haben und diese auch beruflich einbringen möchten oder bereits einbringen, passt dieser Studiengang sehr gut zu Ihnen!

Wir kooperieren mit verschiedenen Unternehmen, bei denen Sie sich bewerben können. Sie bleiben dabei unser Vertragspartner für das Studium. Zeitgleich schließen Sie einen Vertrag mit dem Praxispartner, der Ihnen ggf. die Studiengebühren oder einen Teil davon ersetzt.

Vielleicht haben Sie schon eine Idee, bei welchem Unternehmen Sie gerne arbeiten würden und stellen dort den Studiengang vor.

Ohne Praxispartner finanzieren Sie Ihr Studium selbst und erhalten in den Praxisteilen auf eine Aufgabenstellung durch die Dozenten. Ohne Praxispartner fehlt Ihnen jedoch der tägliche Praxisbezug und der direkte Transfer in ein Unternehmen, der auch Teil der Prüfungsleistungen ist. Für diesen Studiengang sind Sie mit einem Praxispartner an Ihrer Seite klar im Vorteil!

Sie vertreten ein international ausgerichtetes Unternehmen und möchten Ihre Mitarbeiter durch eine Teilnahme am Programm weiterqualifizieren? Erfahren Sie auf unserer Seite für Praxispartner mehr zu den Kooperationsmöglichkeiten!

Sie vertreten ein international ausgerichtetes Unternehmen und möchten Ihre Mitarbeiter durch eine Teilnahme am Programm weiterqualifizieren? Erfahren Sie auf unserer Seite für Praxispartner mehr zu den Kooperationsmöglichkeiten!

Oder wenden Sie sich direkt an die Studiengangsleiterin Prof. Dr. Rachel Herwartz: Rachel.Herwartz@sdi-muenchen.de

Neben einem PC/Laptop benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, Kopfhörer inkl. Mikro (am besten Headset) sowie ein aktuelles Betriebssystem. Für einen optimalen Lernerfolg wird eine Teilnahme per Telefon oder Smartphone nicht empfohlen.

Kontakt

#ClassroomInsights

Mit Übersetzungstechnologie und Projektmanagement beruflich punkten

Sie suchen den optimalen Einstieg in die zukunftsweisenden Technologien der Übersetzungsbranche in Kombination mit begleitender Berufspraxis?

In diesem Info-Webinar unserer Reihe #ClassroomInsights erfahren Sie am Mittwoch, 29. Juli, um 16:00 Uhr, wie Sie im Master-Studiengang Translation Management moderne Technologien wie Neuronale Maschinelle Übersetzung und modernes Projektmanagement in der beruflichen Praxis einsetzen können. Und wie Sie durch das duale Studienkonzept Ihren beruflichen Erfolg im Bereich der Translation steigern.

Kommen Sie in unseren virtuellen Seminarraum und stellen Sie Ihre Fragen zum Studium an der Internationalen Hochschule SDI München!

Haben Sie noch Fragen?

Linke Spalte

*Pflichtangaben

Rechte Spalte

Informationen über den Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
FacebookInstagramTwitterYouTubelinkedinXingVK